LA TRIADA

20.30 | world vocal | GR/CH

Cun La Triada ha Corin Curschellas, la “grande dame” dalla canzun populara romontscha, adempliu siu giavisch d’in ensemble vocal ch’ella ha gia dapi biars onns.

La Triada arrangieren und interpretieren die teils bekannten, teils verschollenen traditionellen Lieder auf höchst persönliche, originelle Art und Weise. Astrid Alexandre, Ursina Giger und Corin Curschellas tun dies feinfühlig, respektvoll, mit herzhaftem Witz, Spielfreude und in höchster musikalischer Qualität.

 

Die drei Vokalistinnen nehmen den Faden althergebrachter Traditionen auf und verweben ihn zu einem aktuellen frischen Lied-Stoff! A capella und in fünf Idiomen erfährt der Liedschatz der Rumantschia durch diese Neuinterpretationen eine Verjüngungskur, da die Sängerinnen sich gern inspirieren lassen von der Musik anderer Kulturen und von zeitgemässen musikalischen Elementen.

Alt und Neu, archaisch und modern, Gewohntes und Unerwartetes, Harmonie und Dissonanz plus inspirierte Improvisation verleihen den Liedern neuen Glanz. Die Stimmen verschmelzen zu einem Vielklang an urtümlicher Kraft und Energie. Da die drei Sängerinnen jeweilen die Inhalte und Hintergründe zu den Liedern erzählend erklären, sind die Konzerte auch für Sprachunkundige ein hoher und ungetrübter Genuss.

Corin Curschellas – voc
Ursina Giger – voc
Astrid Alexandre – voc

 

corin.ch